Drucken

Marburger Verhaltenstraining

Das Marburger Verhaltenstraining

Frau Keldenich ist als zertifizierte MVT-Trainerin Ihre Ansprechpartnerin

Das Marburger Verhaltenstraining (MVT) ist ein Gruppentraining nach einer Methode des Marburger Schulpsychologen Dieter Krowatschek.

Beim MVT werden vor allem die sozialen Fertigkeiten der Kinder gefördert, aber auch die Konzentrations- und Merkfähigkeit geschult.

Die Inhalte des Gruppentrainings umfassen in einer festgelegten Vorgehensweise:

  • dynamische Spiele
  • Entspannungsgeschichten
  • Übungen für Konzentration, Merkfähigkeit, Motivation und Interaktionsfähigkeiten

linie

Therapiebausteine / Inhalte

  • —Erhöhung der Selbstakzeptanz durch entsprechende Übungen, erfolgreiches trainieren und die positive Wertschätzung.
  • Training der Selbstwahrnehmung, um somit dem Kind eine bessere Impulskontrolle zu ermöglichen.
  • —Erfahren spezieller Übungen, die das Sensibilisieren auf die eigenen Gefühle und die der anderen zum Inhalt haben.
  • —Reduzierung von Störmanöver und Verbesserung der Aufmerksamkeitsleistungen.
  • —Einüben von Strukturen und Regeln.

 

linie