Drucken

Stepps

STEPPS

Schritt für Schritt

Für das STEPPS Gruppentrainingsprogramm ist Frau Sudhoff Ihre kompetente Ansprechpartnerin

- Probleme lösen - Alltag  gestalten - Beziehungen verbessern - 

STEPPS ist ein Gruppentrainingsprogramm für Menschen mit einer Borderline-Persönlichkeitsstörung und Klienten mit Störungen in der Emotionsregulation. STEPPS  (Systematic Training for Emotional Predictability and Problem Solving ) bedeutet Emotionale Stabilität und Problemlösen systematisch in einer Gruppe zu  trainieren.

Fotolia 93220978 XS

Das Ausbalancieren von Emotionen fällt diesen Personen oft schwer. Sie reagieren sehr empfindlich und stark gegenüber emotionalen Reizen und kommen nur langsam zum emotionalen Ausgangsniveau zurück.

Das Trainingsprogramm erstreckt sich über 20 Wochen und findet wöchentlich für eineinhalb Stunden statt. Die Gruppengröße umfasst  5-10 Personen und wird von einer bis zwei Therapeutinnen geleitet.

Schwerpunkte des Programms sind:

  • Aufklärung über die Erkrankung
  • Training im Umgang mit Emotionen
  • Hilfe zur Verbesserung sozialer Beziehungen
  • Anregungen zu gesunder Lebensführung

Inhaltliche Themen sind:

  • Distanzieren von emotionalen Krisen
  • Kommunikation/ Gedanken hinterfragen
  • Sich Ablenken/ Alternativen finden
  • Problem bewältigen/Ziele setzen
  • Essen/Schlafen/Bewegung
  • Freizeitgestaltung
  • Körperliche Gesundheit
  • Vermeidung von selbstschädigen Verhalten
  • Soziale Beziehungen gestalten

Ziel des Trainings ist, es den Betroffenen, ihren professionellen Helfern und nahen Freunden oder Familienmitgliedern zu ermöglichen, mittels einer gemeinsamen Sprache klar über die Krankheit und die notwendigen Schritte zu deren Bewältigung zu kommunizieren.

STEPPS ist eine Ergänzung zu bestehenden therapeutischen Angeboten, wie zum Beispiel der Dialektisch-Behavioralen Therapie (DBT). Die Teilnahme am STEPPS-Training ist ergänzend zu Therapieangeboten im stationären, teilstationären und ambulanten Bereich gedacht. Die aktuellen Gruppentermine erfahren Sie bei uns. 

linie