Drucken

Ergotherapie im Fachbereich Neurologie

Ergotherapie in der Neurologie

Fotolia 65639514 XSIm Fachereich Neurologie behandeln wir alle neurologischen Krankheitsbilder, die zu einer Einschränkung in der Alltagsbewältigung führen. Das Ziel ist eine best möglichste Teilhabe in Ihrem persönlichen Alltag.

Diagnosen: Schlaganfall, Multiple Sklerose,Gullian Barre Syndrom, M.Parkinson, ALS, Polyneuropathien und andere.

Das Bobath-Konzept (benannt nach Dr. Karel Bobath und Berta Bobath) basiert auf einem Therapie- und Rehabilitationsansatz, der für Patienten mit Erkrankungen des zentralen Nervensystems entwickelt wurde.

Das Bobath Konzept kommt für alle neurologischen Krankheitsbilder mit spastischen /schlaffen Lähmungen zum Einsatz.

Ziele des Bobath - Konzeptes

  • Fotolia 81818902 XSVerbesserung der Koordination zwischen der hemiplegischen Seite und der nicht betroffenen Körperseite
  • Wiedererlernen verloren gegangener Bewegungsfähigkeiten auf der betroffenen Seite
  • Hemmung von Spastizität und der abnormen Haltungs- und Bewegungsmuster
  • Entwicklung der Körpersymmetrie
  • Verhinderung von Sekundärschäden wie Schmerzen und Kontrakturen
  • Erhöhen von Selbständigkeit und Sicherheit in alltäglichen Situationen

Unsere ergotherapeutische Behandlung nach dem Bobath Konzept und anderen Konzepten führen wir je nach ärztlicher Verordnung als Hausbesuch oder in unseren drei Praxisstandorten durch.

linie