Drucken

ADHS-Training für Erwachsene nach Lauth & Minsel

ADHS-Training für Erwachsene nach Lauth & Minsel  

Für das ADHS-Training ist Frau Sudhoff Ihre kompetente Ansprechpartnerin

AD(H)S bei Erwachsenen? Wenn Sie ... 

  • oft unaufmerksam sind
  • oft Wichtiges vergessen
  • innere Unruhe verspüren
  • unstrukturiert handeln
  • Aufgaben schwer zu Ende bringen könne
  • wenn diese eine längere Konzentrationsdauer erfordern
  • Schwierigkeiten bei sozialen Kontakten aufzeigen
  • schwankende Arbeitsfähigkeiten feststellen
  • oder schnell ablenkbar sind
  • und auf neue Reize mit Unruhe reagieren

dann könnte ein Aufmerksamkeitsdefizitsyndrom ADHS in Erwägung gezogen werden.   

ADHS-Training für Erwachsene nach Gerhard W. Lauth und Wolf-Rüdiger Minsel 

Fotolia 81194272 XSADHS Erwachsene sind oft unstet in ihrer Lebensführung, sind innerlich unruhig und oft "auf dem Sprung", fühlen sich getrieben und haben Schwierigkeiten Dinge zu Ende zu bringen. Sie zeigen Vermeidungsverhalten, eine erhöhte Ablenkbarkeit und Schwierigkeiten in der Emotionsregulation. Daraus folgen Lebensprobleme, die zwar auch bei anderen Menschen auftreten, bei Menschen mit ADHS aber oft die Regel sind, stärker ausgeprägt sind und den persönlichen Alltag stark einschränken. 

Probleme im Bereich Schule, Studium, Beruf und Freizeit schränken die gesellschaftliche Teilhabe stark ein.  

Zielsetzung: Die Klienten lernen zielführende Abläufe und Strukturen zu schaffen und die Bedingungen für angemessene Verhaltensweisen zu verbessern, mit dem Ziel ihre Alltagsbelastungen zu reduzieren.  

Inhaltliche Themen sind: Selbstmanagement, Gedächtnis und Konzentration, Prioritäten setzen, Tagesstrukturierung sowie Kommunikation.  

Das ADHS Training nach Lauth/Minsel kann als Einzel- oder Gruppentherapie stattfinden. 

Der Ablauf des Trainings: 17 Sitzungen a 1,5 Std Gruppentraining für maximal 6 Erwachsene mit ADHS Mindestalter 18 Jahre. 

In der Praxis für Ergotherapie Kerstin Haas wird das ADHS Training nach Lauth & Minsel ergänzt durch Einheiten des Aufmerksamkeitstraining ATTENTIONER und bei Bedarf durch Neurofeedback Sitzungen. 

 linie